Wer aufhört besser sein zu wollen, hört auf gut zu sein. - CromwellWir helfen Menschen!

Presse

In unserem Pressearchiv finden Sie, nach Jahren sortiert eine große Auswahl an Artikeln über die LudwigsTafel. Gewinnen Sie hier einen Eindruck unserer Entwicklung, Arbeit und der Unterstützung, die wir von Anfang an erhalten haben.
Weitere Fotos zu Veranstaltungen und der Arbeit der LudwigsTafel finden Sie in der Fotogalerie.

Sollten Sie einen Artikel vermissen oder möchten Sie etwas über die LudwigsTafel schreiben, dann füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus oder rufen Sie uns an.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

2017I 2016I 2015I 2014I 2013I 2012I 2011I 2010I 2009I 2008I 2007I 2006I 2005I 2004I 2003I 2002I 2001I 2000I 1999I


19.11.99: Mozarts Requiem
19.11.99: LudwigsTafel ist reichlich gedeckt
18.11.99: LudwigsTafel-Freuden
16.11.99: LudwigsTafel hat Laden eröffnet: Lebenmittel zum kleinen Preis
16.11.99: Im neuen Lädle sind die Preise immer im Keller
15.11.99: In eigener Sache: Herzlichen Dank
06.11.99: Jetzt werden Ausweise für LudwigsTafel ausgestellt
29.10.99: Freimaurerloge hilft Menschen in Armut
23.10.99: Laden eröffnet im November
15.10.99: LudwigsTafel eröffnet im November
03.08.99: Supermarkt für arme Menschen
17.07.99: Gesamtkirche spendet an Ludwigstafel
09.07.99: Die LudwigsTafel hat jetzt ein Ladenlokal gefunden
09.07.99: Schnäppchen für sozial Schwache
05/1999: LudwigsTafel mit Rückenwind
17.05.99: LudwigsTafel will Lücke im sozialen Netz schließen
13.05.99: LudwigsTafel sucht immer noch nach neuem Laden
12.05.99: Lebensmittel zu sozialen Preisen
02.05.99: Brilliant angereichertes musikalisches Menü
28.04.99: Verein sammelt für Bedürftige
28.04.99: Lebensmittel für Menschen mit einem schmalen Geldbeutel
Alle Presse-Mitteilungen 1999 ansehen
(Zum Navigieren: Fahren Sie mit der Maus über den Artikel oder benutzen Sie die Pfeiltasten Ihrer Tastatur)


Die Presseartikel wurden nach Einverständnis der Urheber zur Veröffentlichung auf der Internetseite der LudwigsTafel e.V. freigegeben. Eine Weiterverwendung ist nicht gestattet.